Startseite  |  Blog  |  Dies & Das  |  Gästebuch  |  Impressum

Menü

Aktuelle Lektüre

 

Statistik

Bücher gesamt: 197
Rezensionen: 47
Serien & Zyklen: 52
Ungelesen [SuB]: 209
Wunschliste: unzählbar
Bibliographien: 9

Taran - Die Chroniken von Prydain

  

von Lloyd Alexander

Genre: Fantasy | Kinder- und Jugendbuch

Beschreibung: ----

Status: Es sind bisher 6 Bände erschienen - die Reihe ist somit vollständig.

1. Das Buch der Drei (2003)
    [Taran und das Zauberschwein]

The Book of Three (1964)

Taran träumt von Abenteuern, doch das Leben eines Hilfsschweinehirten ist eher selten aufregend - bis eines Tages Hen Wen, das Schwein des Zauberers Dalben, davonläuft und Taran es einfangen will. Die Jagd durch die Wälder führt ihn weit von zu Hause fort und hinein in große Gefahr. Denn im Lande Prydain erwacht das lang vergessene Böse aus seinem Schlaf. Plötzlich findet Taran sich an der Seite einer ganz ungewöhnlichen Schar von Gefährten wieder, mitten im Kampf gegen einen diabolischen Gegener.
2. Der schwarze Kessel (2003)
    [Taran und der Zauberkessel]

The Black Cauldron (1965)

Friede herrscht in Caer Dalben, doch im Rest von Prydain erwacht das Böse zu neuem Leben. Die Armee des diabolischen Arawn wächst von Tag zu Tag. Sie besteht aus Kriegern, die unsterblich sind. Der Schwarze Kessel hat sie geboren, aus gefallenen Soldaten, die Arawns Schergen von den Schlachtfeldern stehlen. Um den Sieg über das Böse zu erlangen, muss der Schwarze Kessel zerstört werden. Taran meldet sich freiwillig zu dieser gefährlichen Aufgabe. Der Weg führt ihn und seine treuen Gefährten, die Prinzessin Eilonwy, den Zwerg Doli und den Barden Fflewddur mitten hinein in die dunkle Festung Arawns.
3. Die Prinzession von Llyr (2003)
    [Taran und die Zauberkatze]

The Castle of Llyr (1966)

Prinzessin Eilonwy hat Taran auf all seinen gefährlichen Abenteuern begleitet. Nun muss sie selbst zu einer Reise aufbrechen. Auf der Insel Mona soll sie die Erziehung erhalten, die einer Prinzessin geziemt - etwas, dem Eilonwy nicht gerade freudig entgegensieht. Doch das Leben am Hofe ist gar nicht so langweilig wie befürchtet: Freund und Feind tauchen in den unterschiedlichsten Gestalten auf, und Gefahr lauert hinter jeder Ecke. Als die Prinzessin entführt wird, brechen Taran und seine Gefährten auf, sie zu retten. Ein Unterfangen, das sich schon bald als lebensgefährlich erweist.
4. Der Spiegel von Llunet (2003)
    [Taran und der Zauberspiegel]

Taran Wanderer (1967)

Taran hat viele Abenteuer bestanden, aber das Schwerste steht ihm noch bevor: die Suche nach sich selbst. Wer waren seine Eltern? Wo kommt er her? Um dies herauszufinden, reist er zusammen mit seinen treuen Freunden quer durch Prydain und spürt Geheimnissen nach, die lange im Verborgenen lagen. Dabei treibt ihn noch eine zweite Hoffnung an: Falls er wirklich adliger Abstammung ist, wie er es sich erträumt, wird dann Prinzessin Eilonwy vielleicht ebenso oft und voller Wärme an ihn denken, wie er in letzter Zeit an sie denken muss? Doch das Schicksal hält noch einige Überraschungen für Taran bereit.
5. Der Fürst des Todes (2003)
    [Taran und das Zauberschwert]

The High King (1968)

Dyrnwyns Schwert, die mächtigste Waffe ganz Prydains, ist in die Klauen des dunklen Arawn gelangt. Nun führen Taran und Prinz Gwydion eine Armee gegen ihn in die Krieg. Nach einem gefahrenreichen Marsch durch einen harten Winter erreichen Taran und seine Schar den Drachenberg, die Feste ihres Gegners. Hier muss Taran sich seinen Erzfeinden stellen, der Hexe Achren und dem Todesfürsten Arawn, und die härteste Entscheidung seines Lebens treffen. Hier erfüllt sich sein Schicksal, und das Geheimnis seiner Herkunft wird endlich offenbar.


zusätzliche Bücher zur Reihe

Der Findling und andere Geschichten aus Prydain (2003)
[Taran und der Findling]
The Foundling (1973)

Folgt uns erneut nach Prydain, Tarans Heimat. Es ist eine Reise in eine Welt voller Zauber. Trefft Dalben den Zauberer, wie er als Findling zu den drei Schicksalshexen kam. Lernt die Geschichte des Zauberschwertes Dyrnwyn kennen. Entdeckt das Geheimnis von Doli dem Zwerg und seinem magischen Stein, und begegnet noch einmal Medwyn, dem Hüter der Tiere. Lloyd Alexander erzählt neue Geschichten aus seinem berühmten Prydain-Zyklus. Die Geschichten stehen einzeln für sich, eine Kenntnis der Taran-Bücher ist nicht nötig, doch der Taran-Freund wird viele offene Fragen beantwortet bekommen.

» nach oben

» zurück